Fortbildung für Eltern (Eltern-Akademie)

Fortbildung für Eltern (Elternakademie)

Im Jahr 2003 gründete ich an einer hessischen Grundschule erstmals eine Fortbildung für Eltern (Elternakademie). Diese Fortbildung ist ebenfalls sehr gut geeignet für Eltern von Kindern im Kindergartenalter.

Vorbemerkung

Die täglichen Erfahrungen in den Lebensbereichen Familie, Kindergarten, Schule und im öffentlichen Miteinander zeigen, dass viele Eltern mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert sind. Allenthalben wird geklagt über unkonzentrierte, zappelige Kinder und über Jugendliche, die an nichts Interesse haben oder gar zu Gewalt neigen. Gleichzeitig lastet auf vielen Eltern ein hoher Druck: Die Liste der angeblichen Versäumnisse ist lang, ebenso lang wie die der – oft widersprüchlichen – Ratschläge, mit der sie heute konfrontiert werden. Es herrscht Unklarheit über die Erziehungsziele, und vielen Eltern fehlt überhaupt die Orientierung, wie sie ihre Rolle als Vater oder Mutter erfüllen können.

Eine solche Verunsicherung kann dazu führen, dass Erziehung kaum mehr stattfindet und Eltern unausgesprochen hoffen, dass Kindergärtnerinnen oder Lehrer ihnen diese Aufgabe abnehmen mögen und dass die Kinder vor dem Fernseher ausreichend beschäftigt sind. Damit werden die Probleme allerdings nicht gelöst.

Was Eltern häufig fehlt, ist das konkret nutzbare Wissen über Entwicklungsvorgänge in Kindheit und Jugend. Trotz eines wachsenden Informationsangebotes hat die Klarheit in Erziehungsfragen nicht zu-, sondern abgenommen.




Quelladresse: http://www.dr-m-korte.de/cms/index.php?id=130